Donnerstag 23.5.2019 um 17.07 Uhr bis
Sonntag 26.5.2019 um 17.07 Uhr

Über 60 Jugendliche und junge Erwachsene aus Winnenden, Schwaikheim, Leutenbach, Berglen und Bittenfeld stemmen ein soziales Projekt in der Seelsorgeeinheit der katholischen Kirche. Bundesweit schaffen an diesen drei Tagen (genau 72 h) junge Menschen ehrenamtlich. Wo und was wir machen, wird erst am 23.5. um 17.07 Uhr verraten.

Schaffen macht gewöhnlich hungrig und daher brauchen wir

1. tüchtige Helferinnen und Helfer, die uns beim Vorbereiten von Mahlzeiten unterstützen. Bitte helfen Sie uns beim Frühstück und Mittagessen zubereiten vor Ort. Oder Sie können für uns wichtige Fahrdienste mit dem Auto übernehmen?

2. fleißige Kuchenbäckerinnen und Kuchenbäcker, die uns an diesen Tagen mit Ihren Köstlichkeiten überraschen! Machen Sie mit unter dem Motto: „Viele Hände breiten ein schnelles Ende!“ oder einfach: Seien Sie ein Teil des Projektes und so können Sie am Ende sagen, ich war dabei.

Weitere Infos mit genauen Uhrzeiten, Aufgaben ab sofort bei Christiane Leufen, Telefon 07195/63558 (Bitte eine Nachricht auf dem AB hinterlassen!) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bitte melden Sie sich bei mir! Weitere Infos auch unter www.jukks.de . Vielen Dank!