Mit der Firmvorbereitung ging in der letzten Woche eine aufregende Zeit für die Firmbewerber und Firmbegleiter in der Seelsorgeeinheit zu Ende. Eltern, Jugendliche Gruppenleiter und Aktive aus der Gemeinde ließen Jugendliche für ein halbes Jahr Kirche in ihren vielen Facetten erlebbar werden. Wir haben zusammen Gottesdienste gefeiert, in Projekten mitgearbeitet, über den Glauben gesprochen und Glauben gelebt. Wir haben eine Nacht durchgemacht und sind mit Menschen aus den Gemeinden in Kontakt gekommen. Wir waren zusammen im Kloster. Nicht zuletzt haben wir Seelsorgeeinheit wieder ein Stück mehr lebendig werden lassen.

Am Sonntag, den 23.03. haben in Winnenden und in Schwaikheim 49 Firmbewerber durch Domkapitular Martin Fahrner das Sakrament der Firmung empfangen. Wir danken allen, die uns auf diesem Weg unterstützt haben!

Aus unserer Seelsorgeeinheit wurden gefirmt:

Leutenbach: Fabian Lack, Vivien Klein

Schwaikheim und Bittenfeld: Leonie Barsch, Viviana Basta, Michelle Angelina Cepcik, Alexander Giakalis, Noelle Haag, Sophie Jundt, Leonie Kammacher, Gianluca Palmieri, Chiara Pfund, Marko Pohlen, Giuseppe Scalise, Chantal Serratore, Serena Serratore, Helen Trumpp, Arnulf Schriegel, Chiara Ferrarini

Winnenden und Berglen: Marie Ernst, Julian Hartmann, Mathis Mennenkamp, Elena Holm, Isabella Loistl, Dijana Buntic, Marina Buntic, Emilia Roell, Alina Krämer, Aurora Apa, Simon Belogi, Dominik Frei, Luis Öttl, Emilia Kögel, Jarin Schelling, Antonia Vodanovic, Neele Wilhelmi, Pauline Wolf, Larissa Blank, Marie Leser, Alia Ackermann, Noah Lamp, Timo Lenz, Daniel Schummer, Chiara Wieland, Carolina Biselli, Corvina Reif, Finn-Henri Breitschwerdt, MarselGalaszkiewski, Maja Krejci, Michelle Schubert